Doggystyle Bondage 1
Doggystyle Bondage 2

Doggystyle Bondage über einem Bock! Die Arme zum chickenwing, am Hals fixiert... In der Pussy den Hook und den Mund geknebelt!

Die Kündigung - Es geht weiter 1
Die Kündigung - Es geht weiter 2
Die Kündigung - Es geht weiter 3
Die Kündigung - Es geht weiter 4

Und wieder gibt es eine Fortsetzung des Movies DIE KÜNDIGUNG. Wieder nach dem Drehbuch und den Aneisungen eines Fans!
Diesmal muss Yvette erneut an Ihren Deephroat-Künsten arbeiten!

Hier das Drehbuch:

J kniet in Grundstellung neben einem Stuhl. M befiehlt ihr sich bäuchlings auf den Stuhl zu legen, die Beine durch die Lehne. Die Brüste ragen über die Sitzfläche hinaus. M bindet die Füße über die Lehne mit den Händen auf dem Rücken zusammen. Auch die Ellenbogen werden eng zusammengebunden. M bindet die Haare zu einem Zopf und bindet die Haare an die Lehne so, dass ihr Kopf überstreckt wird. J bittet sprechen zu dürfen. M knebelt sie mit einem Ringgag und legt ihr Nippelklemmen an. So gebunden werde sie die Nacht verbringen, so M. Er massiert ausgiebig J`s überstreckten Hals. Er massiert zudem ihren Kehlkopf. J stöhnt. M geht aus dem Zimmer und macht das Licht aus.
Nächster Morgen :
J steht nackt ( sie trägt lediglich lange schwarze Strümpfe und hochhakige Schuhe ) mit dem Gesicht zur Wand in der Ecke. Die Hände sind auf dem Rücken gekreuzt. Ihre Füße sind so gebunden, das sie nur kleine Schritte gehen kann. M kommt mit einer Gerte herein und schlägt J zweimal auf jede Po-backe. Sie zuckt zusammen und stöhnt. Er setzt sich auf den Stuhl. M ruft J zu sich. Sie geht auf die Knie und will zu M kriechen. M stoppt sie und schickt sie zurück in die Ecke. J versteht und kommt mit Trippelschritten zu M. Er befiehlt ihr sich umzudrehen. Er zieht den Elektroschocker hervor und schockt ihr Gesäß. Sie zuckt zusammen und kann die Hände nicht auf dem Rücken belassen. Er schockt sie erneut. Sofort kreuzt sie wieder die Hände auf dem Rücken. Er schickt sie zurück in die Ecke. Erneut ruft er J zu sich. Sie trippelt ängstlich wieder zu ihm hin. Sie starrt auf den Schocker, den M in der Hand hält. M befiehlt ihr sich vor ihm hinzuknien. J tut wie befohlen. M schaut sie fragend an. J versteht und geht in die Grundstellung. M legt ihr eine Münze auf die Stirn. Das helfe ihr, die Grundstellung beizubehalten, erklärt er J. Falle die Münze herunter, werde das Folgen für sie haben, droht M. Er streicht ihren Hals entlang. J atmet schwer. M massiert ihren Hals, immer wieder gefolgt von sanftem Streicheln. J stöhnt. M hält den Schocker vor ihren Hals und streicht damit den Hals ent-lang. J schluckt und atmet schwer. Er nimmt den Schocker weg und lobt J. Sie verhalte sich heute wie eine folgsame Sklavin. J bittet sprechen zu dürfen. M erlaubt es ihr. Ohne die Grundstellung zu ver-lassen, bedankt sich J für das Training und das Lob. Sie wisse natürlich, dass sie das Eigentum ihres Herrn ist und er mit ihr tun kann, was er will. Sie bittet aber, ihr keine Stromstöße mehr zu geben.. Das sei sehr schmerzhaft. Das sagt sie leise und stockend, M hält ihr erneut den Schocker an den Hals. Sie verstummt sofort und atmet schwer. Da sie sich heute vorbildlich verhalte, werde er so tun, als hätte er den letzten Satz nicht gehört. Aber sie wisse nun, was passieren kann, wenn sie sich un-gehorsam verhalte. J schluckt.
M betritt das Zimmer. J liegt nackt in einem strengen Hogtie ( Ellenbogen zusammen gebunden,
sodass sie sich berühren, Haare mit den Füßen so gebunden, dass der Kopf nach hinten überstreckt ist ) auf dem Boden. Mit einem Tuch sind ihre Augen verbunden. Ihr Mund ist durch einen Mund-spreizer weit geöffnet. Durch ihre Vagina führt ein Seil ( mit Knoten ), das an der Hüfte befestigt ist. M rollt sie auf die Seite und massiert ihren Hals und die Brüste. J stöhnt. Er schiebt einen Dildo in ihre Vagina, zieht ihn wiederholt heraus und wieder hinein. Schließlich belässt er ihn drinnen und holt Wäscheklammern hervor. Ohne Vorwarnung klemmt er sie an ihre Brustwarzen. J wimmert. Er schaltet den Dildo an und erlaubt ihr zu kommen. J kommt unter Zuckungen. Er verlässt den Raum und lässt J zuckend und wimmernd zurück.

Ballance

Yvette Costeau19:43 MinutenBondage, Latex, Suspension
Ballance 1
Ballance 2

Yvette wie man sie selten sieht! Nicht nackt!!! Heute im knallengen Latex-Outfit.

Fixiert und zu einer Suspension hoch gezogen... Sexy Flying!

Angenagelt 1
Angenagelt 2
Angenagelt 3
Angenagelt 4

Nackt auf dem Holztisch. Die Hände auf dem Rücken fixiert. Die Fusszehen zusammen geschnürt. Ein Knebel im Mund welcher mit Schnüren auf meine Fixierstange genagelt wird. Unbequem, böse, extrem, ..., Yvette!

Strapado Fixierung für Sex 1
Strapado Fixierung für Sex 2

Strapado-Bondage! Splitternackt! Die Nippel und die Schamlippen direkt an den Pranger gebunden mit dem meine nackten Füsse fixiert sind! Total wehrlos bekomme ich nun den Schwanz meines Peinigers in mein Maul gesteckt! Er fickt gnadenlos meine Fresse! Danach steckt er sein Teil auch noch in mein weit offenes Fotzenloch! Was für ein Fick unter krassen Bedingungen! Achja - falls Du es nicht weisst: Man kann bei mir auch live dabei sein! BDSM-Day: Jeden dritten Samstag im Monat....

Kabelbinder Session am BDSM Day 0
Kabelbinder Session am BDSM Day 1
Kabelbinder Session am BDSM Day 2
Kabelbinder Session am BDSM Day 3
Kabelbinder Session am BDSM Day 4

Eine wirklich extrem enge Kabelbinder-Session mit der nackten Yvette. Live vorgeführt auf unserem BDSM-Day!

Upside Down 0
Upside Down 1
Upside Down 2

Diese Art von Suspension mag ich eigentlich gar nicht: Kopfüber aufgehangen zu sein!

Aber diesmal war es wirklich geil und ich konnte es sogar geniessen. Dabei war ich wirklich streng fixiert und es war auch wirklich anstrengend.....

Speed Bondage - Hogtie 0
Speed Bondage - Hogtie 1
Speed Bondage - Hogtie 2

Beim meinem letzten BDSM-Day war ein Fotograf anwesend der zum Ende dringend zum Bahnhof musste. Um ihm aber diesen Hogtie dennoch präsentieren zu können haben wir die Ausführung diesmal etwas beschleunigt. Dennoch - ein krasser, enger Hogtie für die nackte Yvette!

Wirklich böse war dabei die Fixierung der Fusszehen!

Latex Hogtie

Yvette Costeau14:57 MinutenBondage, Hogtie, Latex
Latex Hogtie 0
Latex Hogtie 1
Latex Hogtie 2

Yvette einmal nicht nackt!  ;o)

Stattdessen in einem hautengen Latex-Catsuit. Noch enger als das Latex ist jedoch der Hogtie!

Pussy Duo  2 0
Pussy Duo  2 1
Pussy Duo  2 2
Pussy Duo  2 3
Pussy Duo  2 4

Yvette Costeau und Venus Kitty gemeinsam nackt im Studio! Es ist BDSM-Day. Beide stehen Rücken an Rücken und erwarten eine Session bei der es um ihre Pussies geht! Uncut, 2 Teile!