Upside Down Predicament 0
Upside Down Predicament 1
Upside Down Predicament 2
Upside Down Predicament 3
Upside Down Predicament 4
Upside Down Predicament 5
Upside Down Predicament 6

Wieder eine böse Predicament-Session!

Yvette wird kopfüber aufgehangen. Dabei muss sich sie jedoch mit ihren Händen abstützen. Ihre Pussy wird unterdessen mit Dildo, Gummi, Vakuumpumpe und Zahnbürtse bearbeitet. Dazu auch noch Kerzenwachs auf die Schenkel und die Pussy...

Wie lange kann man das aushalten?

2x aufgehangen 0
2x aufgehangen 1
2x aufgehangen 2
2x aufgehangen 3
2x aufgehangen 4
2x aufgehangen 5
2x aufgehangen 6

Eine wirklich sehr lange Session! Das war wirklich hart!

Mit einem Balltie einfach kopfüber aufgehangen! Und als ich dachte es wäre schon vorüber dann geht es zum zweiten Mal los!

Das war anstrengend - aber das schaut auch enorm geil aus....wenn ich ehrlich bin ;o)

Upside Down And More  2 0
Upside Down And More  2 1
Upside Down And More  2 2
Upside Down And More  2 3
Upside Down And More  2 4
Upside Down And More  2 5
Upside Down And More  2 6

Was bisher geschah:  Yvette wird mit Seilen fixiert. Dabei werden die Beine weit angezogen. Sie bekommt einen Ringknebel in den Mund und einen Schamlippenspreizer auf die Pussy! Dann wird sie an Gürteln befestigt Kopfüber aufgehangen! Auf ihre weit offene Pussy bekommt sie den Magic Wand!

Man sollte meinen das nach dieser halben Stunde ihre Tortur vorüber sei.... Aber falsch! Es geht dann erst richtig los! Hier im zweiten Teil:

Zurück auf der Kiste liegt Yvette mit weit aufgesprezter Möse auf dem Rücken! Perfekt für ein Spiel mit ihren Schamlippen und ihrer wirklich riesigen Pussy-Öffnung! Man darf gespannt sein was sie alles ertragen kann!

Upside Down And More  1 0
Upside Down And More  1 1
Upside Down And More  1 2
Upside Down And More  1 3
Upside Down And More  1 4
Upside Down And More  1 5
Upside Down And More  1 6

Yvette wird mit Seilen fixiert. Dabei werden die Beine weit angezogen. Sie bekommt einen Ringknebel in den Mund und einen Schamlippenspreizer auf die Pussy! Dann wird sie an Gürteln befestigt Kopfüber aufgehangen! Auf ihre weit offene Pussy bekommt sie den Magic Wand!

Man sollte meinen das nach dieser halben Stunde ihre Tortur vorüber sei.... Aber falsch! Es geht dann erst richtig los! Achte auf den zweiten Teil!

Upside Down 0
Upside Down 1
Upside Down 2
Upside Down 3
Upside Down 4
Upside Down 5
Upside Down 6

Diese Art von Suspension mag ich eigentlich gar nicht: Kopfüber aufgehangen zu sein!

Aber diesmal war es wirklich geil und ich konnte es sogar geniessen. Dabei war ich wirklich streng fixiert und es war auch wirklich anstrengend.....